mobiheat yellow line: Elektroheizmobile – Elektrolufterhitzer – Elektro Heizkessel

Die yellow line von mobiheat ist eine von insgesamt vier Produktlinien für mobile Energiezentralen. Zur gelben Produktlinie gehören unsere Elektroheizmobile, Elektrolufterhitzer und Elektroheizkessel. In der yellow line beträgt die maximale Leistung der Geräte 40 kW. 

Wo können die Elektroheizmobile eingesetzt werden?

Die mobilen Elektroheizzentralen können wie eine mobile Elektroheizung benutzt werden. Sie kommen zum Einsatz, wenn eine Heizung beispielsweise ausfällt. Daneben könne sie auch verwendet werden, wenn aufgrund einer Sanierung, Wartung oder Heizungsstörung die normale Heizung nicht wie gewohnt laufen kann. Aus diesem Grund werden sie auch oft als Notheizung bezeichnet.

Die mobilen Wärmeerzeuger sind flexibel aufstellbar und innerhalb kurzer Zeit einsatzbereit. Sie können ganz unkompliziert an das bestehende Heizsystem angeschlossen werden. Anschließend übernimmt das Heizmobil als voll funktionsfähige und kompakte Heizung die Funktionen der fest verbauten Heizanlage. So kann für eine eine reibungslose und zuverlässige Wärmeversorgung gesorgt werden. 

Als SHK-Fachbetrieb können sie Ihre Kunden mit nur wenigen Handgriffen wieder mit Heizwärme und Warmwasser versorgen. Sie sind so der zuverlässige Servicefachmann, der bei Heizungsausfall oder Modernisierung eine komfortable Wärmelösung parat hat.

Die gelben Notheizungen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Generell unterscheiden sie sich durch zwei Faktoren: Der erste Punkt ist die Heizleistung, die je nach Modell von 3 bis 40 kW reichen kann. Der zweite Aspekt ist die Brauchwasserzubereitung. Es gibt in der yellow line Heizmobile, die zusätzlich zur Brauchwasserbereitung eingesetzt werden können.

Estrichtrocknung mit einem Elektroheizmobil

Die Elektroheizmobile sind außerdem auch ideal zur Estrichtrocknung geeignet. Dazu werden sie einfach an die bestehenden Fußbodenheizungsrohre angeschlossen. Diese sind jeweils unter der Estrichfläche verlegt, die getrocknet werden soll. Anschließend kann der frisch verlegten Estrich normgerecht aufgeheizt werden. So besteht keine Gefahr, dass bei normalen Heizbetrieb der Estrich reißt, wenn die Fußbodenheizung genutzt wird. Somit ist auch der darauf aufgebrachte Bodenbelag vor Rissen geschützt.

Das Belegreifheizen kann durch vor eingestellte, oder individuelle Aufheizprogramme gesteuert werden. So sind alle Schritte beim Funktionsheizen jederzeit nachvollziehbar. Verfügbar ist zum Beispiel auch das Standardprogramme nach DIN EN 1264-4. 

Weitere Einsatzmöglichkeiten für die Produkte der yellow line

Neben dem universellen Einsatz als Notheizung sind unsere Elektroheizmobile auch ideal als Bauheizung geeignet. So können sie zur Frostsicherung und der Vermeidung von Vereisung und zugefrorenen Leitungen genutzt werden. Unsere Elektrolufterhitzer bieten hierzu die perfekte Ergänzung. Sie können unabhängig von jeder Gebäudestruktur eingesetzt werden. So kann die Wärme dorthin geleitet werden, wo sie benötigt wird.

Die Elektroheizkessel als Wand- und Zentralheizkessel ergänzen das Angebot im stationären Bereich. Sie sind als Reserve oder als parallele Heizquelle einsetzbar.

Die yellow line von mobiheat ist eine von insgesamt vier Produktlinien für mobile Energiezentralen. Zur gelben Produktlinie gehören unsere  Elektroheizmobile , Elektrolufterhitzer... mehr erfahren »
Fenster schließen
mobiheat yellow line: Elektroheizmobile – Elektrolufterhitzer – Elektro Heizkessel

Die yellow line von mobiheat ist eine von insgesamt vier Produktlinien für mobile Energiezentralen. Zur gelben Produktlinie gehören unsere Elektroheizmobile, Elektrolufterhitzer und Elektroheizkessel. In der yellow line beträgt die maximale Leistung der Geräte 40 kW. 

Wo können die Elektroheizmobile eingesetzt werden?

Die mobilen Elektroheizzentralen können wie eine mobile Elektroheizung benutzt werden. Sie kommen zum Einsatz, wenn eine Heizung beispielsweise ausfällt. Daneben könne sie auch verwendet werden, wenn aufgrund einer Sanierung, Wartung oder Heizungsstörung die normale Heizung nicht wie gewohnt laufen kann. Aus diesem Grund werden sie auch oft als Notheizung bezeichnet.

Die mobilen Wärmeerzeuger sind flexibel aufstellbar und innerhalb kurzer Zeit einsatzbereit. Sie können ganz unkompliziert an das bestehende Heizsystem angeschlossen werden. Anschließend übernimmt das Heizmobil als voll funktionsfähige und kompakte Heizung die Funktionen der fest verbauten Heizanlage. So kann für eine eine reibungslose und zuverlässige Wärmeversorgung gesorgt werden. 

Als SHK-Fachbetrieb können sie Ihre Kunden mit nur wenigen Handgriffen wieder mit Heizwärme und Warmwasser versorgen. Sie sind so der zuverlässige Servicefachmann, der bei Heizungsausfall oder Modernisierung eine komfortable Wärmelösung parat hat.

Die gelben Notheizungen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Generell unterscheiden sie sich durch zwei Faktoren: Der erste Punkt ist die Heizleistung, die je nach Modell von 3 bis 40 kW reichen kann. Der zweite Aspekt ist die Brauchwasserzubereitung. Es gibt in der yellow line Heizmobile, die zusätzlich zur Brauchwasserbereitung eingesetzt werden können.

Estrichtrocknung mit einem Elektroheizmobil

Die Elektroheizmobile sind außerdem auch ideal zur Estrichtrocknung geeignet. Dazu werden sie einfach an die bestehenden Fußbodenheizungsrohre angeschlossen. Diese sind jeweils unter der Estrichfläche verlegt, die getrocknet werden soll. Anschließend kann der frisch verlegten Estrich normgerecht aufgeheizt werden. So besteht keine Gefahr, dass bei normalen Heizbetrieb der Estrich reißt, wenn die Fußbodenheizung genutzt wird. Somit ist auch der darauf aufgebrachte Bodenbelag vor Rissen geschützt.

Das Belegreifheizen kann durch vor eingestellte, oder individuelle Aufheizprogramme gesteuert werden. So sind alle Schritte beim Funktionsheizen jederzeit nachvollziehbar. Verfügbar ist zum Beispiel auch das Standardprogramme nach DIN EN 1264-4. 

Weitere Einsatzmöglichkeiten für die Produkte der yellow line

Neben dem universellen Einsatz als Notheizung sind unsere Elektroheizmobile auch ideal als Bauheizung geeignet. So können sie zur Frostsicherung und der Vermeidung von Vereisung und zugefrorenen Leitungen genutzt werden. Unsere Elektrolufterhitzer bieten hierzu die perfekte Ergänzung. Sie können unabhängig von jeder Gebäudestruktur eingesetzt werden. So kann die Wärme dorthin geleitet werden, wo sie benötigt wird.

Die Elektroheizkessel als Wand- und Zentralheizkessel ergänzen das Angebot im stationären Bereich. Sie sind als Reserve oder als parallele Heizquelle einsetzbar.

Elektroheizmobil MHS21 - Schweiz exklusiv
Elektroheizmobil MHS21 - Schweiz exklusiv
Eigenschaften Die mobile Elektroheizzentrale MHS21 ist die flexible und leistungsstarke Ersatzheizung für den Heizungsinstallateur. Kompakt und einfach in der Handhabung kann das Gerät von nur einer Person bewegt, angeschlossen und...
Angebot anfordern
Elektroheizmobil MHS36 - Schweiz exklusiv
Elektroheizmobil MHS36 - Schweiz exklusiv
Eigenschaften Die mobile Elektroheizzentrale MHS36 ist die flexible und leistungsstarke Ersatzheizung für den Heizungsinstallateur. Kompakt und einfach in der Handhabung kann das Gerät von nur einer Person bewegt, angeschlossen und...
Angebot anfordern
mobiheat Regelung MHRQ
Premium Regelgerät MHRQ
Unsere Neue Q-Regelung Für alle gelben Elektroheizmobile zum Nachrüstem (außer MH18.3 und MH40.3) intuitives Benutzermenü Eigene Programme einspielen Programm wählen (gespeicherte Programme) Aufheizprotokolle per USB downloaden
Angebot anfordern
Elektroheizmobil MH19.2Q1 - Der Alleskönner - 19 kW
Elektroheizmobil MH19.2Q1 - Der Alleskönner -...
Estrich trocknen und Heizbetrieb mit dem MH19.2Q1 Das Elektroheizmobil MH19.2Q1 gilt als Multitalent unter den Elektroheizmobilen und ist für den universellen Einsatz bei Heizungs­störungen als Notheizung sowie zur Estrichtrocknung...
Angebot anfordern
Großes Gelbes Elektroheizmobil von mobiheat frontal, rechte Seite mit Anschlüssen sichtbar
Elektroheizmobil MH40.2Q1 - Der Alleskönner -...
Das Elektroheizmobil MH40.Q1 gilt als Multitalent unter den Elektroheizmobilen und ist für den universellen Einsatz bei Heizungsstörungen als Notheizung sowie zur Estrichtrocknung (Aufheizprogramme nach DIN EN 1264-4 für Belegreifheizen...
Angebot anfordern
Gelbes Elektroheizmobil MH18 von mobiheat frontal, rechte Seite mit Anschlüssen
Elektroheizmobil 18 kW - KAUF
Das Elektroheizmobil MH18.3Q2 ist eine kompakte und voll funktionsfähige mobile Elektroheizzentrale mit 18 kW Heizleistung für den universellen Einsatz bei Heizungsstörungen als Notheizung, bei Arbeiten am Wärmeerzeuger, zur Warm- und...
Angebot anfordern
Gelbes Elektroheizmobil von mobiheat frontal, rechte Seite mit Anschlüssen sichtbar
Elektroheizmobil MH19.2Q1 19 kW - KAUF
Die neuen Elektroheizmobile (19 kW) mit der Q-Regelung: Unser Standard Unsere Neue Q-Regelung NEU: Schutz vor Überspannung durch Phasenüberwachung NEU: Heizbetrieb trotz Defekt durch Leitungsschutzschalter Rote Warnleuchte bei falschem...
Angebot anfordern
Großes Gelbes Elektroheizmobil von mobiheat frontal, rechte Seite mit Anschlüssen sichtbar
Elektroheizmobil MH40.2Q1 40 kW - KAUF
Die neuen Elektroheizmobile (40 kW) mit der Q-Regelung: Unser Standard Unsere Neue Q-Regelung NEU: Schutz vor Überspannung durch Phasenüberwachung NEU: Heizbetrieb trotz Defekt durch Leitungsschutzschalter Rote Warnleuchte bei falschem...
Angebot anfordern
Großes Gelbes Elektroheizmobil von mobiheat frontal, linke Seite mit Anschlüssen
Elektroheizmobil MH40.3Q2 40 kW - KAUF
Das Elektroheizmobil MH40.3Q2 mit Premium-Regelgerät und USB-Anschlussmöglichkeit ist eine kompakte und voll funktionsfähige mobile Elektroheizzentrale für den universellen Einsatz bei Heizungsstörungen als Notheizung, bei Arbeiten am...
Angebot anfordern